Große Gewächse


~~~


Kaffelstein Riesling

Ein Riesling von einer der letzten klassischen Steillagen der Region, die zu 100 % in Handarbeit bewirtschaftet wird. Aufgrund des Buntsandsteinbodens, 

des außergewöhnlichen Kleinklimas und der sehr alten, ertragsarmen Reben, die äußerst selektiv gelesen werden, 

gehört der Kaffelstein Riesling zu den Spitzengewächsen unseres Weinguts.



Der Riesling besitzt eine angenehme Frucht, die gepaart mit der sehr feinen, harmonischen Säure, einen vielschichtigen und komplexen Wein ergeben,

der das Terroir dieser Lage wiederspiegelt.


Kaffelstein Spätburgunder

Auch der Spätburgunder wird in 100% Handarbeit bewirtschaftet.

Nach der Lese in kleinen Kisten werden die Trauben im Rotweinmaischegärbehälter auf den Beerenschalen vergoren um eine intensivere Farbe

und Aromaausbeute zu erhalten.

Danach wurde der Wein in kleinen französischen Barriques aus Zweit- und Drittbelegung für 10 Monate gereift.



Ein seidiger Spätburgunder mit dezentem Vanilleduft und reifen roten Früchten in der Nase. 

Aromen von Leder und Kirschen, mit fein eingebundenem Tannin, ergeben einen angenehmen Rotwein, 

der sehr gut zu allerlei Fleischgerichten und Käsesorten harmoniert. 

Perfekt zu gegrilltem Wildgeflügel mit Schupfnudeln & Sauerkirschsauce.





Kleine Gewächse


~~~


Kaffelstein Spätburgunder



Ein seidiger Spätburgunder mit dezentem Vanilleduft

und reifen roten Früchten in der Nase.

Aromen von Leder und Kirschen,

mit fein eingebundenem Tannin,

ergeben einen angenehmen Rotwein.